Translate

Samstag, 5. April 2014

Recording a song

Los Angeles,.... Hier gibt es so viele Möchtegern Schauspieler, Sänger, Rapper, Künstler.
Und wenn du durch Kaplan läufst werden dir 90% der Studenten erzählen das sie ganz professionelle Schauspieler, Regisseure, Script Writer oder was auch immer sind.
Von 99.9% hat man noch nie was gehört, oder sie haben mal einen Statisten irgendwo gespielt.
Also darf man das Professionell schon in Anführungszeichen setzen ;)
Doch es gibt wenige, die man wirklich kennt. So hat zum Beispiel der Japanische Schauspieler Tadanobu Asano (bekannt durch Thor & Thor 2) hier studiert.
Und auch einige unserer Lehrer sind keine unbekannten Gesichter so haben wir Regisseure (mein Movie Class Lehrer Alberto), Schauspieler (meine andere Structure Study Lehrerin hat in Filmen von Will Smith und Eddie Murphy mitgespielt) und auch Rapper.
Unser "Office-Guy" Andrew, rappt professionell und hat auch schon einige Alben auf den Markt gebracht. Warum er immernoch bei Kaplan arbeitet "I have to pay my bills!" ("Ich muss meine Rechnungen bezahlen)
Nachdem alle Schüler in gefühlte 1000x genervt haben das wir ihn rappen hören wollen, hat er kurzerhand letzte Woche Freitag eine Session gemacht. Dabei hat er nicht nur gerappt (und er ist gut!) er hat auch gesagt das er hier mit uns ein neuen Song aufnehmen möchte. So durfte jeder Lehrer und Schüler vor zum Mikrofon und singen/sprechen/rappen. Er mixt alles zusammen und wir bekommen alle das fertig gemixte zugeschickt.
Und nein ich hab nichts gesagt. Ich war zu shy, mich vor gefühlten 200 Schülern zu stellen :D

Kommentare:

  1. Vielleicht kannst du dich an mich errinern, ich hab einige deiner YT-Videos kommentiert.

    Ich möchte in einigen Jahren auch das gleiche machen wie du, also ein Jahr in die USA um Englisch zu lernen.

    Du sprichst von einem Movie Class Lehrer, ich dachte aber dass man während dem Jahr nur Englisch hätte?
    Seh ich das falsch oder sind das Zusatzstunden die du noch besuchst?

    Bin jetzt ein bisschen verwirrt, da ich dachte dass man bei einem solchen Jahr nur Englisch hat uns sonst nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Na klar kann ich mich erinnern :)
      Je nachdem wenn man Intensives oder Normales Englisch hat (kann man zu beginn wählen) hat man extra Stunden. Jeder hat 3h am Tag Schule. Wer intensiv hat, hat außerdem noch ein Wahlfach Montags - Donnerstags für 1 1/2h (Business English, Speaking,...) wer normales Englisch gewählt hat muss 3h Sonderunterricht in der Woche ableisten, das kann man frei wählen. Ich gehe normalerweise in eine Computerklasse Mittwochs und danach in die Movie Klasse. (Computerklasse ist 1 1/2h an einem Programm im PC raum, Movieclass sind 2h bei denen man einen Film auf Netflix anschaut und danach über Film+ unbekannte Vokabeln spricht). Wir haben für diese Sonderklassen jeden Tag unterschiedliche Angebote bei denen man dann selber entscheiden kann welche man besucht, man muss nur die 3h in der Woche erreichen.

      Löschen