Translate

Montag, 10. Februar 2014

Malibu

den ersten tag im neuen jahr haben wir in Malibu verbracht.
und obwohl man sich unter Malibu immer etwas total glamouröses vorstellt, es ist gar nicht so schön.
die strände sind wunderschön, die häuser direkt am Meer aber weniger.
an die hübschen häuser kommt man gar nicht nah ran, oder die sind so hoch in den bergen das man keine Chance hat sie anzusehen.
die meisten strände sind auch privat, so das nur die Hausbesitzer hindürfen.
da es new years day war war vieles geschlossen und wir konnten in fast keine mall.
wir sind dann gegen abend wieder zurück gefahren und haben uns noch etwas süßes geholt ♥

Keine Kommentare:

Kommentar posten