Translate

Montag, 13. Juni 2016

Mein Stundenplan, Visum, Impfungen, GCLA Treffen und Buddy Program

Hallo ihr Lieben,
dieses mal gibt es wieder viel zu erzählen, was daran liegt das ich es ziemlich vor mich hingeschoben hab den Post zu schreiben.
Beginnen wir mit meinem Stundenplan, ich habe ja ewig gebraucht bis ich meine Kurse endlich hatte, aber nach Wochen haben wir es endlich auf die Reihe bekommen und mein Stundenplan für dieses Semester ist folgender:



Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
12.00-12.50 Human Resource Management
12.30 – 13.45 Introduction to Communication
12.00-12.50 Human Resource Management
12.30 – 13.45 Introduction to Communication
12.00-12.50 Human Resource Management

15.30 – 16.45
Introduction to Entrepreneurship

15.30 – 16.45
Introduction to Entrepreneurship


17.00-18.15
Managing Differences

17.00-18.15
Managing Differences



Meine Intro to Communication Class werde ich eventuell noch gegen Foundations of Acting tauschen, allerdings muss ich warten ob ich noch in den Kurs komme, da ich eine Sondergenehmigung bekommen habe, das wenn ein Platz frei ist, ich ihn bekomme.

Kommen wir zum nächsten Punkt, mein Visum,
das war auch so ein stressthema, ich musste 7 Wochen auf meine Papiere warten. Sie wurden von Chico an das International Center nach Long Beach gesendet, von dort nach Tübingen, von dort nach Furtwangen/Schwenningen.
Ich hab vor 2 Wochen bei mir nachgefragt und da waren sie noch nicht da, also hab ich in Chico nachgefragt, dort meinten sie das es vor Wochen nach Long Beach weitergegeben wurde, dann hab ich in Long Beach angerufen, dort meinten sie das es schon seit Ewigkeiten abgeschickt wurde nach Tübingen. Dann hab ich nach Tübingen geschrieben und keine Antwort erhalten. Daraufhin hab ich in Furtwangen nachgefragt und die meinten da wäre nichts.
Letzte Woche hab ich dann eine Antwort von Tübingen bekommen, die meinten das es vor 1 1/2 Wochen bereits nach Furtwangen geschickt wurde, also hab ich dort wieder angerufen, die meinten das sie seit 1 1/2 wochen keine post mehr geleert haben (also haben sie mich davor angelogen als ich nachgefragt hatte!!!) und meinten das ich später nochmal anrufen soll, sie würden dann zur Post gehen. Ich hab dann kurz bevor es geschlossen hat noch einmal angerufen und sie meinten das sie nicht zur Post gegangen sind (das ich slightly unhöflich wurde muss ich hoffentlich nicht erwähnen!).
Am nächsten Tag hab ich nochmal angerufen und diesmal meinten sie das sie nichts da hätten. Am nächsten Tag hat dann Amelie bescheid bekommen das ihre Sachen bei uns im International Center angekommen sind. Ich hab allerdings nichts bekommen und hab daraufhin meine zwei Mädels hingeschickt und die haben meine Sachen endlich bekommen, am nächsten Tag hab ich mich dann unterwegs mit einer getroffen und sie haben mir meine sachen gebracht (ich bin nachdem Anruf damals nach Hause gefahren weil ich einen Arzttermin hatte). Hab dann auch sofort Bilder gemacht und das Zeug ausgefüllt und meinen Termin ausgemacht, und hab ihn morgen am 13.6.16 11.30 Uhr. 

Visums Bild, Visa Bild, USA, Auslandsjahr, Austauschschüler, J1 Visum, Exchange Visitor, SEVIS 2016/17
 
 Ich habe ein Formular mit all den Impfungen die ich vorzuweisen habe bekommen und hab das auch gleich zum Arzt gebracht und hab es ausfüllen lassen, nachweisen musste ich MMR, Hepatitis B und musste den Tuberkulose Test machen. Bei dem Tuberkulose Test hatten die solche Probleme. Laut test sollte mein Blutfett an der richtigen Stelle Rot werden (also bei positiv oder negativ) allerdings wurde es nie rot, sondern war nur weiß. Die haben 3 Tests gebraucht bis sie ein Ergebnis hatten (natürlich negativ, duh! Ich hatte Tuberkulose Impfungen als Baby!). Danach musste aber noch anderes Zeug besprochen werden wegen einigen Krankheiten die ich habe und wegen einer OP die ich noch vor meinem Auslandsjahr haben muss.
gesundheitsformular, auslandsjahr, austauschschüler, 2016/17, Tuberkulose test

Ich hab ebenso eine email bekommen bezüglich des Buddy Programs das an der Uni stattfindet, für diejenigen die es nicht wissen, bei dem Buddy Program, bekommt der Austauschschüler (= Buddy) einen "Mentor" also einen Studenten von dort. Dieser Mentor zeigt einem die Uni, hilft einem beim einziehen, bei allen Formalitäten, zeigt einem die Gegend und co. Er hilft einem sich zurecht zu finden und durch diese lernt man die ersten Leute kennen. Ich bin ein Mentor in Deutschland und hatte bereits 3 Buddies. Letztes Semester hatte ich 2 Chinsinnen, und dieses Jahr hab ich einen Ami, der auch auf die Chico State geht (daher kenn ich eh schon leute von der CSU). Während man bei uns sich einfach nur als Mentor bewirbt und ein Formular ausfüllt, muss ich für das Buddy Program dort ein paar Seiten an fragen beantworten, so dass sie mir die richtige Person zuteilen können. Find ich echt klasse !

buddy program, austauschjahr, auslandsjahr, 2016/17, CSU, California State University Chico
buddy program, austauschjahr, auslandsjahr, 2016/17, CSU, California State University Chico

GCLA TREFFEN!
Endlich nach über einem Jahr hab ich Pascal wiedergesehen und nach gut 2 Jahren hab ich Felix und Sadie wiedergesehen und Caique ist extra eingeflogen, den hab ich seit 2 1/2 Jahren nicht mehr gesehen. Ich bin für Pascals Geburtstag mal wieder die 6h zu ihm gefahren und hab dort das Wochenende verbracht, oh gott ich hab diese Chaoten so sehr vermisst. Aber ich glaube darüber muss ich einen eigenen Blogpost machen, das Wochenende würde diesen Post einfach nur sprengen!!!




Austauschschüler 2016 2017 USA California Kalifornien Austauschjahr Auslandsjahr Exchange Student Exchange Year Alabama Alaska Arizona Arkansas California Colorado Connecticut Delaware Florida Georgia Hawaii Idaho Illinois Indiana Iowa Kansas Kentucky Louisiana Maine Maryland Massachusetts Michigan Minnesota Mississippi Missouri Montana Nebraska Nevada New Hampshire New Jersey New Mexico New York North Carolina North Dakota Ohio Oklahoma Oregon Pennsylvania Rhode Island South Carolina South Dakota Tennessee Texas Utah Vermont Virginia/DC Washington West Virginia Wisconsin Wyoming High School College ADOLESCO Advised-Studies AEC AFS (Östrr.) AFS (Schweiz) AFS (Dtl.) AIFS AIFS (Östrr.) AIFS (Schweiz) Allef Amicus AMS-TOURS ASSIST Austausch-ESP Ayusa-Intrax Barnes BJR Breidenbach CAMPS CAP CAS CCA (Schweiz) CDC DFG DFSR Didac DoIt DRA ec-se EEI EF EF (Östrr.) EF (Schweiz) ehighschool En-Famille esfa EST Experiment FLAG FSA GIVE GIVE-eV GLS GoAmerica GoGlobal GYG Hausch-Partner HiCo Highschool-Australia ICX iE IKS IMB into into (Östrr.) into (Schweiz) Irish-Host-Family ISEC ISKA iST iST (Östrr.) iST (Schweiz) JUMP-OVERSEAS Kaplan Kolumbus Kompass KulturLife LerNZ LerNZ (Östrr.) LerNZ (Schweiz) Linguista (Schweiz) LSI (Schweiz) MAP NZEE ODI OneWorld PARTNERSHIP Praktikawelten Raustausch Rotary (Östrr.) Rotary (Schweiz) Rotary (Dtl.) SFA (Östrr.) SouthernCross ssb staTRAVEL (Östrr.) Stepin STS STS (Östrr.) STS (Schweiz) Study-Nelson Swan TASTE team Terre-des-Langues TravelWorks TravelWorks (Östrr.) TREFF UWC Voltaire Volunta weltgewandt WWQ Xplore YFU (Östrr.) YFU (Schweiz) YFU (Dtl.)  2013 2014 2015 2018 2019 2020 blog vlog

AAZ abbrechen Abbruch Abflug Abschied Abschiedsgeschenk AFS AIFS Alkohol Alter Angst anrufen Argentinien Arzt Aspect Assist Asthma Au pair ausfüllen Australien Auswahlgespräch Auswahlwochenende AWG AYUSA BAföG Barnes Bewerbung Bewerbungsgespräch Bewerbungskarte Bewerbungsschluss Blog Brasilien Brief CAMPS CAP CDC Chile China COINED Costa Rica DASB DFH DFSR Diploma Ecuador EEI EF eHighschool Mail England SLEP Erfahrungsbericht Erfahrungsberichte esfa EUROVACANCES Experiment Finnland FLAG Florida Flug Formular Frankreich Freund Freunde Frist FSA FSTS Führerschein Gasteltern Host Family Letter Wechsel Geschenke Gastgeschenke Geld GIVE GIVE e.V. GLS Gutachten GYG halbes Jahr Hausch Heimweh HiCo Homestay ICU ICX iE Indien Internat interview into Irland ISKA iST Italien Japan juststudies Kalifornien Kanada KL Klasse Packliste Kompass Kosten Kurs Lehrergutachten Letter LSI MAP Mexiko Monate Neuseeland New York Norwegen Note Oberstufe ODI Ohio One World OneWorld Elternbrief Partnership PI Pille Post PPP Preise Privatschule Problem Prom Prügelstrafe RI Rotary Schule Schuluniform Schweden Selbstbeschreibung Sex Sommerferien Southern Cross Spanien Sprachreise STEP IN Stipendium STS Südafrika Taschengeld TASTE team Teilstipendium telefonieren Terre des Langues Texas Thailand TW TREFF typisch Deutsch Uruguay USA UWC VBT Vegetarier Versicherung Visum Vollstipendium Voltaire Volunta Wahlkreis Washington Weihnachten Xplore YFU Zeugnis Zugvogel zunehmen


Ich bin Padi und auf diesem Blog berichte ich über mein Auslandsjahr 2016/17 in den USA, checkt auch mein YT aus :) My American Dream 2016/17
Blog über mein Auslandsjahr in den USA 2016/17 Auslandsjahr Auslandsjahr USA Auslandsjahr USA 2016/17

Kommentare:

  1. Gehst du drüber noch einer Arbeit nach oder willst du den Stundenplan später noch ausbauen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mich auf einem Job am Campus selber bewerben, ich darf ja außerhalb des Campuses nicht arbeiten. Der Stundenplan wird sich nicht mehr groß ändern, das einzige was dann angepasst werden würde wäre der Schauspielkurs

      Löschen
  2. Da war ja wirklich einiges bei dir los. Kann verstehen, dass du dich geärgert hast bei dem hin und her.

    AntwortenLöschen