Translate

Dienstag, 14. Mai 2013

Visumstermin ♥

Endlich geht mal was :)
Ich hab mich schon die letzten Wochen mit dem Visum bzw dem Visaantrag beschäftigt.
Und lasst euch eins gesagt sein: Plant Zeit mit ein!
Ich hab bestimmt 7-8h insgesamt am Antrag gesessen bis ich alles, aber auch wirklich alles hatte.
Der Antrag war nach 3h ausgefüllt. (Ihr braucht Reisepass und I-20 Formular)

Für das DS- 160 (Visa Antrag) braucht ihr auch noch ein Bild das den Richtlinien entspricht. Meins hat das Formular aber nicht angenommen, also konnte ichs nach dem dritten Versuch auch ohne abschicken. Dafür muss ich es dann zum Konsulat mitbringen.

Danach müsst ihr die SEVIS Gebühr bezahlen, das sind 200 $ und die müsst ihr per Kreditkarte überweisen, davon bekommt ihr auch eine Quittung die ihr ausdrucken und mit zum Konsulat nehmen müsst.

Danach musste ich (viele Highschooler müssen das nicht) bei Roskos&Meier die Visaantragsgebühren bezahlen, das waren 128 € und die konnte man Überweisen. Davon bekommt ihr auch nach ein paar Tagen eine Quittung per Mail und müsst die Ausdrucken und mitnehmen (man muss allgemein unheimlich viel ausdrucken).

Dann konnte man den Termin ausmachen, entweder per Telefon (1 € irgendwas die Minute) oder per Mail (10$). Ich habs per Mail gemacht (4 Minuten am Telefon und das Geld ist wieder drin ;P ). Dabei muss man sich auf der Seite anmelden (Email, Passwort, Name, Geburtsdatum). Dann muss man wieder ein paar Sachen ausfüllen wofür Reisepass, I-20 Formular, DS-160 & Sevis-Nummer gefragt waren und dann kam man auf einen Kalender bei dem man sich den Termin aussuchen konnte.

Wenn man aufs datum geklickt hat, konnte man sich eine Uhrzeit aussuchen.

Mein Termin wird sein am:


10. Juni   9.45 Uhr


Ich denke also ich werde mich erst danach wieder melden, außer natürlich es passiert noch etwas wichtiges ;)



Kommentare:

  1. Woha, jetzt bin ich geschockt. Ich hätte nicht gedacht, dass sowas so lange dauern könnt! :o :D

    Danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen
  2. Bei meinem ersten Besuch des Konsulats habe ich so an die 4 Stunden gebraucht. Beim zweiten war ich in ner halben wieder raus. Ich denke es ist ganz sinnvoll da auch ein bisschen Zeit einzuplanen. :)

    AntwortenLöschen